Energietherapie

" Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen".

Konfuzius

 

Was genau ist Energietherapie ?

 

Das Wort Therapie kann mit Dienst, Pflege oder Heilung übersetzt werden.

Somit ist Energietherapie die Pflege oder die Heilung des menschlichen Energiefeldes.

Wenn das Energiefeld des Menschen, welches mehr als 99,9 % ausmacht im Gleichgewicht ist, dann ist der Mensch gesund, dann ist Yin und Yang in Balance.

 

Energieblockaden können durch physischen oder psychischen Stress entstehen. Erfahrungen und Erlebnisse die negativ waren, extrem unter die Haut gingen sind meist dafür verantwortlich, dass sich die Energie staut, gefriert oder einfach aus dem Energiekreis herausrinnt und sich an anderer Stelle setzt. Anders erklärt, Teile in dir schwingen mit einer anderen Frequenz, und können daher nicht mehr die volle Leistung bringen.


Diese Stauungen können Verspannungen und auch Schmerzen auslösen. Lange zurückliegende Stauungen können Verhaltensweisen verursachen, die dich immer wieder in negativen Stress setzen. 


Lange gleichlaufende negative Erfahrungen bringen dich zu einer innerlichen und äußerlichen Haltung, die immerzu weitere gleichbleibende unerwünschte Erlebnisse anziehen.
Diese Muster laufen unbewusst ab und sind auch schneller als das Bewusste, daher kannst du es nicht so schnell wahrnehmen, es läuft automatisiert. 
Mit Achtsamkeit werden dir diese Abläufe bewusst und du wirst den Widerstand in jeder Situation wahrnehmen können.
 

Widerstände in deinem Leben, die zu Stress, Leid und oder Krankheit führen können, wollen dich darauf hinweisen, dass etwas nicht in „Ordnung“ ist. Und dir die Möglichkeit geben, genau hinzufühlen, um etwas zu verändern.


Die Balance deiner Energiefelder setzt voraus, dass du annimmst und anerkennst was ist, aufhörst in den Widerstand zu gehen, oder etwas runterzudrücken, sondern den Widerstand erstmal wahrnimmst, ihn zulässt und nutzt, um etwas zu lernen oder zu verändern.
 

Die Therapie besteht aus zwei Säulen, die eine ist das "Eneriefeld" und die andere das "Bewusstsein". Über das Arbeiten mit diesen beiden Säulen, werden Blockaden abgebaut, bewusst gemacht, Sichtweisen verändert. Das Arbeiten an einer Säule zieht das Verändern der anderen Säule mit sich. Und das Verändern beider Säulen kann dir ein völlig neues KörperGeistgefühl, eine veränderte Haltung bringen.