Das Zusammenspiel von Energie und BewusstSein

Die Sonne strahlt alles "Licht" in unserer Welt aus.

Intensive Erlebnisse verändern zeitweise und machmal auch nachhaltig das menschliche Energiesystem und somit auch das Bewusstsein.
Übungen wie Tai-Chi, eine geführte Meditation, beten, Imaginationen usw. können deine Energie positiv beeinflussen. Dieser positive Einfluss wirkt sich meist auch positiv auf dein Leben aus. Deine Lebenslust steigert sich und komischerweise begegnen dir häufig viele positive Erfahrungen, die wiederum den Pegel steigen lassen :-))

Genauso können negative Einflüsse wie z. B. Stress, Streit, Krankheiten ect. deinen Energiefluss beeinträchtigen. Auf Dauer sogar krank machen. Und auch hier stellt der Mensch schnell fest, dass gerade in diesen "dunklen" Zeiten, einem viel Negatives begegnet und das bringt die Lebensfreude nicht so sehr in Fluss :-((

"Spieglein, Spieglein an der Wand, bringt zurück ...was dir bekannt"!

Wenn du dir das Energiesystem anschaust, siehst du, dass der Mensch nicht nur aus dem materiellen Körper besteht. Auch das Energiesystem gehört zu ihm. Jeder Mensch strahlt seine Einzigartigkeit aus.
Auch dieses kannst du gut in den Gesichtern der Menschen sehen. Es gibt Gesichter die eine unglaubliche Zufriedenheit ausstrahlen, da passt alles - das Lächeln, strahlende Augen, der Gang, der Rhythmus.
Dann wiederum gibt es verkniffene Gesichter, hängende Schultern, eine gebeugte Haltung usw.
Oftmals ist es möglich, dass Immaterielle im Materiellen zu sehen.
Damit meine ich, dass z. B. eine bestimmte Haltung im Außen, mit einer inneren Haltung einhergeht.
Die Aura, die Chakren und die Meridiane gehören zum Energiesystem des Menschen. Im Energiesystem sind alle Informationen wie auf einer Festplatte gespeichert.
Alle Erfahrungen von der Befruchtung der Eizelle bis zu deinem jetztigem Alter. Ob gut oder schlecht, bewusst oder unbewusst. Aus diesen Informationen sind Verhaltensmuster, Charakter, Überzeugungen geworden. Du siehst, nicht die Welt wie sie ist, sondern so wie du sie erlebst, mit all deinen inneren Muster und Vorstellungen.

Somit sind wir wieder bei einem System, das da "Körper, Geist und Seele" heißt. Alles ist miteinander verbunden. Das - was du mit auf Erden bringst, das - was von den Ahnen und Eltern übertragen wurde, alle Konditionierungen, die gesamte Sozialisierung, also alle Erfahrungen mit den dazugehörigen Empfindungen und Denkmuster, die du bist zum heutigen Tag gelebt hast.
Und diese komplexen Vorgänge spiegeln sich in deinem Energiesystem, in deinem Bewusstsein und in deinem Körper wieder.

 

Aber gut ist, alles was wir gelernt habe.....können wir wieder verlernen, ist das nicht GROßARTIG !!!!